EFFEKTIV KOMMUNIZIEREN | DAS WÄCHTER-KONZEPT
effektiv kommunizieren
Wer bestimmt Deine Reaktionen?
Wenn Du weißt, wie Du tickst, dann wirst Du auch verstehen, warum Du mit manchen Menschen besser zurecht kommst und mit ihnen auf einer Wellenlänge zu liegen scheinst.
 
Mehr dazu erfährst Du in diesem Video.
Möchtest Du Deinen dominierenden Wächter bestimmen?
Hier kannst Du Dich für den "Wächter-Test" anmelden.
Du beantwortest 30 Fragen und erfährst, welcher Dein dominierender Wächter ist.
4 Wächter
Bist Du mit dem "Wächter-Konzept" noch nicht vertraut?
 
Wir können uns vorstellen, dass wir eine Botschaft einer Prüfung unterziehen - insbesondere dann, wenn sie eine Aufforderung enthält, dass wir entweder etwas tun oder unterlassen sollen.
 
Und da dies weitestgehend unbewusst und auch sehr schnell passiert, stellen wir uns vor, dass da eine Art Wächter existiert, der diese Überprüfung übernimmt.
 
Wir unterscheiden vier unterschiedliche Wächter und alle vier sind in unserer Persönlichkeit verankert.
 
In der Regel verfügen wir über einen dominieren Wächter.
 
Das ist derjenige, der sehr häufig in einer solchen Situation nach vorne prescht, wenn wir aufgefordert werden etwas zu tun oder unterlassen.
 
Er prüft diese Botschaft nach seinen typenspezifischen Kriterien und das Ergebnis der Prüfung ist verantwortlich dafür, wie wir auf diese Botschaft reagieren, wie wir damit umgehen.
 
© 2022 EFFEKTIV KOMMUNIZIEREN    Alle Rechte vorbehalten   |    IMPRESSUM   |    DATENSCHUTZERKLÄRUNG